FDP Hohenwestedt

Medizinische Versorgung in der Gemeinde

Ein weiterer Tagesordnungspunkt in der Sitzung des Ausschuss für öffentliche Angelegenheiten am 14.5.2019 war das Thema der medizinischen Versorgung in der Gemeinde Hohenwestedt.

Das Thema ist in Hohenwestedt schon lange im Gespräch. Man macht sich Sorgen um die zukünftige Entwicklung in der medizinischen Versorgung vor Ort. Eine Altersentwicklung der praktizierenden Ärzte und ein Mangel an Fachärzten sind die wesentlichen Probleme.

Der Bürgermeister hat bereits mit fast allen am Ort tätigen Medizinern und am Gesundsheitswesen beteiligten Personen Einzelgespräche geführt. Um eine fundierte Einschätzung der Situation und Konzepte für die Zukunft zu bekommen, soll eine Beratungsleistung von Fachorganisationen in Anspruch genommen werden. Einstimmig wurde beschlossen, eine Preisanfrage durchzuführen.